Ein Dienstag im Juni. Das Wetter spielt auch mit. Warum sollen wir dann Kacheln zählen im Hallenbad? Kurz entschlossen sind wir nach Hitdorf ausgewandert und haben mal geschaut was dort so los war. Die Sicht war einigermaßen gut und wir hatten wie immer viel Spaß und einige schöne Apnoe-Tauchgänge.

Anschließend noch einen gelungenen Ausklang im Cafe Strandgut 🙂

Training in Hitdorf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.