Hi Leute,

beim letzten Freiwassertauchgang in der Wupper haben wir fast auf Anhieb das Viadukt wiedergefunden. Die Sicht war zwar bescheiden, aber mit Lampe haben wir sogar das Kreuz gefunden, wo jetzt auch eine Petroleum-Lampe hängt. Mit dabei waren Harald, Uschi, Eike und Ralf. Glücklicherweise hatte ich mein Navi mit dabei. Pech nur, dass es nicht mehr ausreichend wasserdicht war und abgesoffen ist:(

Im Moment geht gar nichts mehr, aber Koordinaten konnte ich retten! Hoffentlich kommt es wieder, wenn es ganz ausgetrocknet ist…

Hier die Koordinaten:

51°11’12.0″N 7°18’26.3″E

Schöne Grüße,

Ralf.

 

GPS-Daten vom Viadukt an der Kräwi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.