Als Sieger des Team-Spaßwettkampfes 2018 lag die Organisation des diesjährigen Team-Spaßwettkampfs bei Steffi Gr. und Claudia. Der bereits 5. Spaßwettkampf in Folge hat dieses Jahr am 30.03. stattgefunden. Folgende vier spannende Herausforderungen haben sich die beiden ausgedacht: Murmelbahn, Expander, Schatzsuche und Memory.

Murmelbahn: Einschätzung an Land, wie viele Kugeln das Team unter Wasser durch die Bahn laufen lassen kann, nachdem einmal eingeatmet wurde.

Gummi-Twist (Expander): Die Teams schwimmen gegen den Widerstand des Expanders. Ziel ist es eine Wäscheklammer nach einer höchstmöglichten Distanz an einem parallel gespannten Seil zu befestigen.

Schatzsuche: Ein Team-Mitglied taucht blind und sucht drei Schätze. Geführt wird der Taucher von seinem Team-Partner durch z.B. Antippen an den Schultern.

Memory: Die Teams spielen Memory unter Wasser nach bekannten Memory-Regeln.

Insgesamt haben sich 10 Mitglieder bzw. 5 Teams den Herausforderungen gestellt. Nach einem lustigen, abwechslungsreichen und spannenden Nachmittag, fand die Siegerehrung wieder bei einem gemütlichen gemeinsamen Abendessen im Restaurant La Piazza statt. Dritter Platz: Kathrin und Uschi; Zweiter Platz: Armin und Felix; Erster Platz: Steffi Mo. und Stefan. Ein großer Dank geht an die Organisatoren und Helfer, die diesen Tag möglich gemacht haben!

Hartmut hat ein tolles Video zum Team-Spaßwettkampf erstellt: https://youtu.be/3d_49dFdCj0.

Team-Spaßwettkampf 2019 – Ein toller Tag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.