Der Mai 2019 hat uns überaus freundlich begrüßt:
Das Wetter war mal wieder super. Dieses mal war Helga für das Wetter verantwortlich – DANKE dafür.

Das Wasser hatte bereits 15 Grad und war somit angenehm. Die Sicht war auch überzeugend. In flacheren Bereichen konnte man den Grund in 1,50 – 2,00 m Tiefe ganz gut erkennen. Von daher haben wir auch den einen oder anderen Zander entdeckt, der seinen Nachwuchs beschützt und sich nicht von der Stelle gerührt hat. Aufdringliches Fotografieren hat einer sogar mit einem Biss in den Finger quittiert.

Auf jeden Fall haben die Bekloppten, egal welche Strecke sie gemeistert haben, diejährliche Herausforderung dieses Jahr genossen. Das Grinsen fiel einem nach dem einen oder anderen „Feigling“ auch sehr leicht.

Da anschließende Buffet war natürlich wieder reichhaltig. Es war wieder soviel Essem am Start, dass wir auch noch die erstaunten Wanderer vom Radevormwalder Wandertag noch mit Kalorien versorgen konnten.

Mir hat es wieder richtig Spaß gemacht – tolles Wetter, coole Location, coole Leute, tolles Essen, Bier…. Was will ich mehr?

Schönen Sontag noch

Frank

Beginn Freiwassersaison in der Wuppertalsperre – 1. Mai

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.